Unsere Zusatzangebote

Sozialbegleitung NEU​

Für Menschen in Alltagsschwierigkeiten

Sozialbegleitung ist ein persönliches Kontakt- und Beziehungsangebot für Menschen in schwierigen Lebensumständen durch eine/n freiwillige/n SozialbegleiterIn. Die Sozialbegleitung NEU soll als Ergänzung zur Erwachsenensozialarbeit fungieren und die Unterstützung der KlientInnen in alltäglichen Belangen übernehmen. Immer wieder kommt es vor, das KlientInnen auch bei alltäglichen Aufgaben Unterstützung brauchen. Dies können vielfältige Bereiche sein wie z.B. das Montieren von Jalousien, das Planen eines Wocheneinkaufes, der Wunsch nach einem Ausflug etc. Die Sozialbegleitung NEU ist eine Leistung, welche von freiwilligen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes erbracht wird. Ziele der Sozialbegleitung sind der Aufbau einer auf Vertrauen basierende Beziehung zu den/der KlientInnen sowie die Verbesserung der Lebensqualität und Förderung von Selbsthilfe und Eigenverantwortung. Für die Begleitung werden mit der fallführenden Mitarbeiterin der Erwachsenensozialarbeit, den KlientInnen und dem/der SozialbegleiterIn Ziele definiert.

Betreuter Fahrdienst

Für Menschen mit Transportbedarf

Unsere ausgebildeten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen holen Sie in Ihrer Wohnung ab, bringen Sie pünktlich zum Arzt oder zu anderen wichtigen Terminen und auch wieder sicher in Ihre Wohnung zurück. Mit oder ohne Rollstuhl. Für Informationen, Terminabsprachen und/oder entstehende Kosten informieren wir Sie gerne unter der Servicestellen-Nr. +43 (0) 4852/62 32 1

Rufhilfe

Für Menschen die Hilfe auf Knopfdruck brauchen

Ein Sturz oder sonstiger Notfall im Bad, beim Einkaufen oder während der Gartenarbeit und niemand ist in der Nähe…. Die Rufhilfe gibt ihnen die Sicherheit falls sie Hilfe brauchen. Dieses Angebot ist unabhängig ihres Alters und Gesundheitszustandes.

Das Rote Kreuz Osttirol bietet drei Rufhilfesysteme an

Stationäre Rufhilfe mit Festnetzanschluss

Egal ob im Haus, beim Duschen oder bei der Gartenarbeit, der Rufhilfe Handsender ist wasserdicht und bietet bei jeder Aktivität im Haus Sicherheit und rasche Hilfe. Über die Freisprechfunktion der Ladeschale kann jederzeit Sprechkontakt mit der Zentrale des Rettungsdienstes aufgebaut werden.
25
00
Monatlich
  • Installationsgebühr: 20,- €

Stationäre Rufhilfe ohne Festnetzanschluss

Egal ob im Haus, beim Duschen oder bei der Gartenarbeit, der Rufhilfe Handsender ist wasserdicht und bietet bei jeder Aktivität im Haus Sicherheit und rasche Hilfe. Über die Freisprechfunktion der Ladeschale kann jederzeit Sprechkontakt mit der Zentrale des Rettungsdienstes aufgebaut werden.
35
00
Monatlich
  • Installationsgebühr: 20,- €

Mobiles Rufhilfegerät
mit GPS

Dank der integrierten Sim Karte ist das mobile Rufhilfegerät der ideale Begleiter für ihre Ausflüge. Jederzeit und überall – egal ob zu Hause oder unterwegs – kann per Knopfdruck ein Notruf ausgesendet werden und der Standort wird den Rettungskräften übermittelt.
39
00
Monatlich
  • Installationsgebühr: 20,- €

Besuchsdienst

Für Menschen die sozialen Kontakt wünschen

Der Besuchsdienst ist für Menschen da, die entweder allein und einsam sind oder deren pflegende Angehörige Entlastung brauchen. Der Besuchsdienst kommt nach Hause oder in das Wohn und Pflegeheim. Der Besuchsdienst ist eine freiwillige Hilfeleistung von ausgebildeten Rotkreuz-HelferInnen im unmittelbaren Wohnbereich hilfsbedürftiger Menschen.

Essen auf Rädern

Für Menschen die warme Gerichte zu Hause genießen wollen

Viele, meist ältere, alleinstehende Menschen können sich nicht regelmäßig mit einer warmen Mahlzeit versorgen. Für sie gibt es die Möglichkeit mit "Essen auf Rädern" täglich oder auch zwischenzeitlich ein 3-gängiges Mittagsmenü in den eigenen vier Wänden zu genießen. Die Rotkreuz-Bezirksstelle Osttirol liefert die über den Sozialsprengel (Lienz) angeforderten Mahlzeiten mit ESSEN AUF RÄDERN zu Ihnen nach Hause! Für Fragen und Bestellungen wenden sie sich bitte an den Sozialsprengel Lienz +43 (0) 4852 68 46 6.

Team Österreich Tafel

Für Menschen die kostenlos Lebensmittel benötigen

Das Rote Kreuz Osttirol versorgt sozial benachteiligte Menschen einmal pro Woche gratis mit Lebensmitteln. Die Ware wird von Supermärkten, Bäckereien u.a. Kleinhändlern kostenlos abgegeben. Ausgabe Lienz: Bezirksstelle Rotes Kreuz Osttirol /Nebengebäude jeweils samstags um 19 Uhr Ausgabe Sillian: Rotes Kreuz Ortsstelle Sillian jeweils samstags um 18:30 Uhr

Wunschtraumfahrt

Für Menschen die ihren Herzenswunsch nicht mehr selbst erfüllen können

Häufig tauchen in der letzten Lebensphase Wünsche auf, welche mit der Wunschtraumfahrt ermöglicht werden können. Egal, ob an einen bestimmten Lieblingsort, ins Kino, zur Familie oder noch einmal nach Hause - das Ziel bleibt dem Wünschenden überlassen. Wir versuchen, dass möglichst jeder Wunsch erfüllt werden kann. Unser Wunschtraum-Mobil steht Menschen mit geringer Lebenserwartung zur Verfügung. Dieses Angebot kann jeder, der noch transportfähig ist, einmalig und für einen Tag nutzen. Das Beisein von Angehörigen ist erwünscht. Für detaillierte Auskünfte bzw. die Organisation eines solchen Transportes wenden Sie sich an unsere Soziale Servicestelle unter +43 (0) 4852/62 3 21 - 120.

Bleib aktiv

Für Menschen die auch im Alter fit bleiben möchten

Bewegung ist Leben – Wer sich bewegt, bleibt länger fit

Gerade in den späteren Lebensjahren vergessen viele Menschen, wie gut es tut, den eigenen Körper aktiv zu spüren. Dabei kann Bewegung nicht nur das Wohlgefühl steigern sondern auch zur Vorbeugung von vorzeitigem Eintritt körperlicher und geistiger „Alterserscheinungen“ enorm viel beitragen. Das Bewegungsprogramm des Roten Kreuzes bietet Ihnen die Möglichkeit regelmäßig und in angenehmer Atmosphäre, zusammen mit Gleichgesinnten, Körper und/oder Geist zu trainieren.

TREFFPUNKT für interessierte „Bewegungshungrige“ (Übungen im Sitzen, Stehen, in Bewegung) ist Montags um 14:00 Uhr; eine zweite Gruppe für Menschen „mit körperlichen Einschränkungen“ (Übungen nur im Sitzen) startet um 15:30 – jeweils im Lehrsaal des Roten Kreuzes.

Der Block von 10 Bewegungs-Einheiten startet jeweils im Herbst am 1. Montag im Oktober und im Frühjahr am 1. Montag im Feber.

Detaillierte Auskünfte erhalten Sie gerne bei Christa Erlacher Tel.: +43 664 75067740.

Betreubares Wohnen

Für Menschen die barrierefrei wohnen möchten

Das betreubare Wohnen ist ausgerichtet auf Menschen, die alleinstehend oder zu zweit, ihren Lebensabend eigenständig und selbstbestimmt in einem attraktiven Wohn- und Lebensraum verbringen möchten. Das Angebot richtet sich auch an jüngere Menschen mit einer Beeinträchtigung. Insgesamt stehen 10 barrierefrei zugängliche Apartments zur Verfügung. Jedes der Apartments ist voll ausgestattet. Detaillierte Auskünfte erhalten sie beim Referatsleiter Willi Granig +43 (0) 4852 / 62 32 1 - 120

Urgestein - Shop

Für Menschen die etwas kostbares Finden möchten

Es gibt aber auch Menschen, die im Laufe ihres Lebens viele Dinge von Wert angesammelt haben, die jedoch schon lange nicht mehr „in Verwendung stehen“. Dazu können Alltagsgegenstände (komplettes Geschirr und Besteck, Deko-Artikel, Kleinmöbel etc.), aber auch Kunstgegenstände (Bilder, Musikinstrumente, Statuen, Bücher ...) oder div. Sammlungen (Briefmarken, Münzen ...), Schmuck u.v.a. mehr zählen. Wenn Sie diese Dinge „gut angelegt wissen“ möchten, d. h. damit helfen wollen, kommen Sie zu uns - wir werden sie (zu einem vernünftigen Preis) weitergeben und können mit dem Reinerlös Menschen durch eine SOFORTHILFE oder auf ihrer WUNSCHTRAUMFAHRT unterstützen. Auf den/die Käufer warten bei uns interessante Sammlerstücke, besondere Kostbarkeiten, längst gesuchte Raritäten u.v.m. - ein Besuch in unserem Shop dürfte sich in jedem Fall lohnen!